Fachausbildung Yogatherapie in 3HO E.V. Logo

Fachausbildung Yogatherapie in 3HO E.V.

Kundalini Yoga in therapeutischer Anwendung

zurück

YOGA UND YOGA-THERAPIE – WISSENSCHAFT UND FORSCHUNG UND IHRE GESELLSCHAFTLICHE RELEVANZ

 

YOGA UND YOGA-THERAPIE:
WISSENSCHAFT UND FORSCHUNG UND IHRE GESELLSCHAFTLICHE  RELEVANZ
Sat Bir Singh

Yoga ist eine uralte Praxis, die die Entwicklung von Körperkompetenzen und Verhaltensfaktoren des Geistes ermöglicht, darunter körperliche Funktionen, Bewusstsein / Achtsamkeit und die Selbstregulierung innerer physiologischer und psychologischer Zustände sowie Sinn und Zweck des Lebens. In einer leicht verständlichen Sprache werden Grundlagen der Psychophysiologie von Yoga-Praktiken vorgestellt und modernste biomedizinische Forschungsstudien mit Bezug zum Yoga beschrieben, einschließ-lich der Psychologie, Physiologie, Molekularbiologie und Gehirnbildgebung. Modelle psychophysiologischer Wirkmechanismen und zukünftige Forschungsbereiche werden vorgestellt. Weiter wird es einen Überblick über die bedeutenden Forschungen zu den Vorteilen von Yoga als therapeutische Intervention und Behandlung bei psychischen Erkrankungen und als vorbeugende medizinische Praxis zur Erhaltung von Gesundheit, Wohlbefinden und Lebensqualität geben. Die Praxis erforschter Kundalini-Yoga- Techniken, wird einbezogen.

Sat Bir Singh Khalsa, Ph.D. ist Forschungsdirektor der Yoga Alliance und des Kundalini Research Institute, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Benson Henry Institut für Körpermedizin, Forschungspartner am Osher Center für integrative Medizin und Assistenzprofessor für Medizin an der Harvard Medical School. Er forscht seit 2001 zu Yoga und Yoga-Therapie und praktiziert Kundalini Yoga, wie er seit 1971 von Yogi Bhajan gelehrt wird. Seine Forschung hat Yoga auf Schlaflosigkeit, chronischen Stress und angstbedingte Störungen sowie auf den Arbeitsplatz und untersucht öffentliche Schulen. Er arbeitet mit der International Association of Yoga Therapists zusammen und fördert die Yoga-Forschung als wissenschaftlicher Leiter des jährlichen Symposiums für Yoga-Forschung und Chefredakteur des International Journal of Yoga Therapy. Er ist Autor des Harvard Medical School E-Books Your Brain on Yoga und Chefredakteur des medizinischen Lehrbuchs: Die Prinzipien und Praktiken des Yoga im Gesundheitswesen.


TERMIN
2. JUNI 2019

SO 16.30 – 20.00 Uhr

ORT
Nanak Niwas | Heinrich-Barth-Straße 1 | 20146 Hamburg
www.nanak-niwas.de

KOSTEN
55.- EUR [3HO Mitglieder 45.- EUR]


INFORMATION UND ANMELDUNG
3HO Fachausbildung Yogatherapie
Karsten Vilehr | Telefon: +49 178 172 63 13
www.3ho.de | www.yoga-als-therapie.de

 

 

Flyer Download (PDF 3.5 MB)

 

zurück


Zitat