Fachausbildung Yogatherapie in 3HO E.V. Logo

Fachausbildung Yogatherapie in 3HO E.V.

Kundalini Yoga in therapeutischer Anwendung

zurück

Kriya für die Faszien: Erhebe dich selbst!

20. April 2019



Das fasziale Gewebe liebt abwechslungsreiche Bewegungen.

  • Übung 1 dieser Kriya sorgt für das Springen und Federn, dass in der Regel nicht mehr zum alltäglichen Bewegungsmuster eines Erwachsenen gehört. Es gibt wichtige Impulse an die Faszie wie z.B. Elastizität aufzubauen.
  • Übung 2 baut Festigkeit und Kraft auf, die wichtig ist um in der Mitte zu sein und Haltung zu bewahren. Übung 3 ist spielerisch, ungewöhnlich und macht Spaß. Der Boden „massiert“ den Körper und löst darüber Spannungen aus dem Gewebe.
  • Die folgenden Übungen bringen Ruhe ins System, über die Haltung, den Atem, die Mantren und die innere Ausrichtung.

Kriya to exalt the self | [PDF 1.3 MB]

zurück


Zitat